Tertialbericht: Mai bis Juni 2016


Der erste Quartalsbericht. Abhängig von der Resonanz werde ich weitere veröffentlichen. Zu beachten bei dem Traffic sei bitte, dass vor meinem Blog CloudFlare geschaltet ist, der eigentliche Traffic also ein vielfaches höher liegen dürfte.
Die Anfragen decken anfangs nur den Blog, ab Juni etwa 80% meiner Unterseiten ab; individuelle Projekte, die ich nur betreue, sind dort nicht enthalten. Der Traffic enthält alles exklusive Dateien, die über das Downloadportal heruntergeladen wurden.

März 2016
Die tionsys.de-Platform hatte einen etwas margeren Start. Im Mai hatte ich etwa 1.500 Anfragen, das sind etwa 50 pro Tag. In diesem Monat habe ich mit meiner Tutorialreihe Deep Web als Visitor versucht, das Projekt wieder direkt auf ihre Ursprungspracht zurückzubringen, scheinbar habe ich mich jedoch überschätzt.
Traffic lag im gesamten Monat bei etwa 200 Megabyte pro Woche.

April 2016
Anfang April habe ich das zukünftige Authentifizierungssystem von HackThatWeb näher erläutert, jedoch aufgrund von Zeitmangel nicht weiterentwickeln oder Fortschritte publishen können.
Ebenfalls kamen im Mai mein erster Untermieter in das Haus, der mit einem eigenen Blog mithandeln wollte.
Anfragen waren wieder bei 1.500; Traffic bei 250 Megabyte pro Woche.

Mai 2016
Im Mai startete das Projekt „Tinopolis“, ein Onlinespiel Spiel auf Telegram und stellte das Webinterface für den Bot online, der einen größeren Teil der Anfragen einnimmt. Post-technisch hat sich im Blogs nichts getan.
Anfragen: 4.500; Traffic: 500 Megabyte pro Woche.

Juni 2016
Im Juni kam die XYZ-API heraus und diverse andere Unterprojekte sind auf diesen Server umgezogen, zählen ab jetzt also auch in die Statistiken ein; die Anfragen schossen auf etwa 170.000 pro Tag(!)
Zwei Posts, die die XYZ-API erläuterten und einer, der SSL-Zertifikate erläuterte. hoch, der Traffic lag bei etwa 12 Gigabyte pro Woche.